PASSFOTO
nur von WIST auszufüllen


Eingelangt am:
durch:persönlich
Post

ANTRAG AUF ZUWEISUNG EINES HEIMPLATZES
Der Antrag wird gestellt für ein(e) KATEGORIE
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Kleinwohnung
HAUS/HÄUSER
Graz *)

Leoben, Roseggerstraße 10
Kapfenberg, Krottendorf 8
Der Antrag wird gestellt für das SS
WS
für das Studienjahr *) Zuweisungswunsch kann nur nach Maßgabe der verfügbaren Plätze erfüllt werden

AntragstellerIn

Familienname
Vorname
Geburtsdatum
Staatsangehörigkeit

Wohnsitz des Anstragsstellers/in

Land
Postleitzahl
Straße, Hausnummer, Türnummer
Ort
E-Mail Adresse
Telefonnummer

Studium

StudienanfängerIn ja wenn ja, Universität und Studienrichtung:
wenn ja, geplanter Beginn:
nein wenn nein, Universität und Studienrichtung:
wenn nein, Studium seit:

Matura

Matura abgelegt ja wenn ja, Datum:
wenn ja, Notendurchschnitt:
nein wenn nein, geplantes Datum:
Name der Schule
Ort/Land

Eltern

Name des Vaters
im Angestelltenverhältnis ja wenn ja, Nettoeinkommen Vorjahr in €
nein wenn nein, Vater ist:
selbstständig ja wenn ja, Nettoeinkommen Vorjahr in €
nein wenn nein, Vater ist:

Name der Mutter
im Angestelltenverhältnis ja wenn ja, Nettoeinkommen Vorjahr in €
nein wenn nein, Mutter ist:
selbstständig ja wenn ja, Nettoeinkommen Vorjahr in €
nein wenn nein, Mutter ist:

Minderjährige Geschwister & Geschwister in Ausbildung

Name
Alter
Schule
Name
Alter
Schule
Name
Alter
Schule
Name
Alter
Schule
Name
Alter
Schule

Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag anzuschließen:

bei StudienanfängerInnen

bei Studierenden

Nachweise über die Höhe der

Abschlusserklärung

  1. Ich versichere alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen und unter Anschluss aller mir zur Verfügung stehenden Belege vollständig erstattet zu haben. Nicht deutschsprachige Belege sind auf Verlangen in deutschsprachiger Übersetzung vorzulegen.
  2. Ich verpflichte mich, jede Änderung dieser Angaben direkt bei der WIST Steiermark unter Anschluss der entsprechenden Unterlagen unverzüglich schriftlich zu melden.
  3. Ich nehme zur Kenntnis, dass nur im Falle einer Heimplatzzuweisung ein Schriftverkehr erfolgen kann.
  4. Ich nehme zur Kenntnis, dass dem Antrag eine Briefmarke (€ 1,6) beizulegen ist.
  5. Ich nehme zur Kenntnis, dass ein unvollständiger Antrag nicht bearbeitet werden kann und dieser an mich zurückgesendet wird. In diesem Fall lege ich bei der erneuten Antragsstellung wieder eine Briefmarke (€ 1,6) bei.
  6. Der Antrag auf Zuweisung eines Heimplatzes kann auf dem Postweg einlagen oder persönlich in der zentralen Verwaltung abgegeben werden.
  7. Ich habe die Datenschutzerklärung der WIST (https://www.wist-steiermark.at/wordpress/datenschutz) zur Kenntnis genommen.
Ort
Datum
Unterschrift des/der AntragsstellerIn