WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose Nr.4

Für die vierte Ausgabe seines Festivals “Herbstzeitlose” im WIST hat Berndt Luef heuer ­ im Gegensatz zu den Working Bands des Vorjahres ­ Ensembles eingeladen, die schon längere Zeit bestehen und ein ganz spezielles musikalisches Programm spielen. Die Trios von Simon Raab, Jure Tori & Roland Neffe decken ganz unterschiedliche Bereiche aus dem großen Fundus dieser Besetzungsart ab. Past Illusions & Krachberg kommen aus dem Pool der Jazzwerkstatt Graz und Moments & Colours zelebrieren Axel Mayers Verbindung zwischen Musik und Farben. Den Abschluss wird am feiertäglichen Mittwoch, den 08.12. wieder das Jazztett Forum Graz mit einer weiteren Ausgabe der Reihe “Jazz at five” und zwei musikalisch verschiedenen “Halbzeiten” gestalten. http://www.berndtluef.at

Programmfolder download als PDF (6 MB)

Do, 25. Nov

20:00: Moments & Colours
Axel Mayers:
Green: trumpet, flügelhorn
Blue: saxes, bassclarinet, flute
Yellow: vibraphone
Violet: bass
White: drums
21:30: Jure Tori Trio
Jure Tori: accordeon
Ewald Oberleitner: bass
Ganesh Anandan: percussion

Fr, 26. Nov

20:00: Past Illusions
Patrick Dunst: saxes
Igmar Jenner: violin
Armin Pokorn: guitar
Valentin Czihak: bass
Reinhold Schmölzer: drums
21:30: Krachberg
Julian Adam Pajzs: guitar
Lukas Raumberger: bass
Valentin Schuster: drums

Sa, 27. Nov

20:00: Her biggest
Simon Raab: piano
David Hackl: e-bass, effects
Matthias Eglseer: drums
21:30: Vibes beyond
Roland Neffe: vibraphon
Peter Herbert: bass
Reinhard Winkler: drums

Mi, 8. Dez

17:00: Jazztett Forum Graz
Herbstzeitlose 2010