Internet

Der Internetzugang in den WIST Heimen erfolgt über den vc-graz (vc = virtueller Campus). Der vc-graz wird vom ZID (zentraler Informatikdienst der TU) und vielen Studentenheimen betrieben. Als Teilnehmer muss man sich an die Benutzungsordnung halten. Weiters gibt es eine Volumsbeschränkung von 50 GB pro Monat. Bei Verbrauch von 80% des Volumens wird man per Email benachrichtigt. Wenn man das Limit überschreitet wird der Zugang für den Rest des Monats gesperrt. Die Zugangsdaten werden per Email von der Verwaltung zugeschickt. Am vc-admin kann man seinen eigenen Account verwalten und diverse Infos einsehen.
vc-graz
Benutzungsordnung
vcadmin.vc-graz.ac.at

Einrichten der Internetverbindung

  1. Den Computer mit einem nicht ausgekreuzten Netzwerkkabel (RJ45) mit der Netzwerkdose verbinden. Achtung: Von den zwei Buchsen ist nur eine angeschlossen.
  2. Eine PPPoE-Verbindung einrichten. Für einige Betriebssysteme gibt es hier eine Anleitung
    logo_win▶ Windows
    logo_macMAC (Danke an den Heimausschuss der Ghegagasse)
    logo_linuxLinux (Debian basierende): apt-get install pppoe pppoeconf, pppoeconf

Weitere Anleitungen findet man bei den Heimvertretungen:
▶ Ghegagasse
▶ Moserhofgasse 34

Internet