The Crystal Palace

Berndt Luef & Jazztett Forum Graz

Frühlingskonzert: The Crystal Palace

Freitag, 27.04.2012, 20:00 WIST, Moserhofgasse 34, 8010 Graz

Das Jazztett Forum Graz wird im heurigen Früahrskonzert Kompositionen einiger Ensemblemitglieder präsentieren, sowie die fünfteilige Jazzsuite “FoStaGra” aufführen, die Berndt Luef für die derzeitige Besetzung neu arrangiert hat.

 

Axel Mayer, trumpet & flugelhorn
Klemens Pliem, sopransax & tenorsax
Georg Gratzer,
altosax & altoflute
Patrick Dunst, altosax & bassclarinet
Thomas Rottleuthner, baritonsax
Dragan Tabakovic, guitar
Viktor Palic, drums
Ismael Barrios, congas & percussion
Thorsten Zimmermann, bass
Ewald Oberleitner, bass
Berndt Luef, vibraphone

Herbstzeitlose 2013

WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose

In der siebenten Ausgabe des Festivals „Herbstzeitlose“ stellen die einzelnen Ensembles ihre neu einstudierten Programme vor. Den ersten Tag werden mit „Edi Nulz“ und „Tripod“ zwei Gruppen aus dem Umfeld der Jazzwerkstatt Graz gestalten. Am zweiten Tag werden die Musikerinnen von „Little band from Gingerland“ und das Frauenvokalquartett „D.I.V.A.“ ihre Bühnenshow vorstellen. Am Samstag wird das „Jazztett Forum Graz“ neue Kompositionen u.a. mit der Sängerin Dorothea Jaburek präsentieren und am Sonntag wird diesmal das „Großmütterchen Hatz Saloon Orkestar“ um 17:00 möglicherweise sogar das eine oder andere Tanzbein aktivieren. Im März des heurigen Jahres war ich nach Kairo eingeladen, um mit der ägyptischen Marimbasolistin Nesma Abdel Aziz zwei Konzerte zu spielen. Auch das „Großmütterchen Hatz Saloon Orkestar“ spielte zu dieser Zeit Konzerte in Kairo. Bei den Auftritten habe ich viele junge Studenten und Studentinnen kennen gelernt, die ein begeistertes und begeisterndes Publikum waren. In den Gesprächen haben sie immer erwähnt, dass sie sich nicht die Errungenschaften des arabischen Frühlings von den ultrakonservativen Muslimbrüdern nehmen lassen wollen. So möchte ich die ganze Konzertreihe diesen Menschen in der Hoffnung widmen, dass sie ihre Vorstellungen von Freiheit und Demokratie endlich verwirklichen können.
http://www.berndtluef.at

Programmfolder download als PDF (4,8 MB)

Do, 21. Nov

20:00: Edi Nulz
Julian Pajiz: guitar
Siegmar Brecher: saxes, bassclarinet
Valentin Schuster: drums
21:30: Tripod
Patrick Dunst: saxes, bassclarinet, flute
Igmar Jenner: violin
Michael Lagger: piano
Valentin Czihak: bass
Reinhold Schmölzer: drums, percussion

Fr, 22. Nov

20:00: Little band from Gingerland
Angela Tröndle: vocals, piano, electronics
Sophie Abraham: vocals, violoncello, loops
Siegmar Brecher: bassclarinet
Philipp Kopmajer: drums, percussion
21:30: D.I.V.A.
Daniela Sudy: vocals
Irina Karamarkovic: vocals
Vesna Petkovic: vocals
Agathe Pisko: vocals
Werner Radzik: Klavier
Ewald Oberleitner: Bass
Bernhardt Wimmer: Schlagzeug

Sa, 23. Nov

20:00: Jazztett Forum Graz featuring Dorothea Jaburek
Axel Mayer: trumpet & flügelhorn
Reinhard Summerer: trombone
Georg Gratzer: sopransax & altosax, altoflute
Klemens Pliem: sopransax & tenorsax
Patrick Dunst: sopransax & altosax bassclarinet
Thomas Rottleuthner: baritonsax
Dragan Tabakovic & Stefan Oser: guitar
Thorsten Zimmermann & Ewald Oberleitner: bass
Viktor Palic: drums
Ismael Barrios: percussion
Berndt Luef: vibraphone & percussion
Dorothea Jaburek: vocals

So, 24. Nov

17:00: Jazz at five Grossmütterchen HATZ Saloon Orkestar
Franziska Hatz: Akkordeon, vocals
Richie Winkler: saxes, bassclarinet
Simon Schellnegger: violin
Julian Pieber: drums, percussion

Mo, 23. Dez

20:00: Wahoo Jahresabschluss Session
mit Musikern des Jazztett Forum Graz im Eckhaus,:
Rechbauerstrasse 15, 8010 Graz:

Summer Concert 2013

Berndt Luef & Jazztett Forum Graz

Freitag, 30.08. 2013; 20:30 , WIST-Veranstaltungssaal, Moserhofgasse 34

Summer Concert 2013

Hot town, summer in the city
Back of my neck getting dirty and gritty
Been down, isn’t it a pity
Doesn’t seem to be a shadow in the city
All around, people looking half dead
Walking on the sidewalk, hotter than a match head*

…wieder ein guter Grund zum Konzert des
Jazztett Forum Graz ins WIST zu kommen…

Axel Mayer: trumpet & flügelhorn
Reinhard Summerer: trombone
Patrick Dunst: sopran & altosax, flute
Klemens Pliem: sopran & tenorsax
Thomas Rottleuthner: baritonsax & bassclarinet
Dragan Tabakovic: Guitar
Berndt Luef: vibraphone
Thorsten Zimmermann: bass
Viktor Palic: drums

(*) Lovin`Spoonful: Summer in the city, 1966 Music & Words by Mark Sebastian

Spring Concerts 2013

Spring Concerts … and the music goes round the world …

Samstag, 01.06.2013, 20:30 Uhr, WIST-Veranstaltungssaal, Moserhofgasse 34

Esquisse

Momo trifft wieder auf die Zeit(Geld)raffer

Patrick Dunst Sopran & Altosax, Bassclarinet
Berndt Luef Vibraphone

Here and Far

Tangos aus verschiedenen Epochen mit Ligias Esprit

Ligia Loretta Cristea Gesang
Boris Mihaljcˇic ́ Violine
Emmanuel Mazé Akkordeon
Thorsten Zimmermann Kontrabass

Freitag, 14.06.2013, 20:30 Uhr, WIST-Veranstaltungssaal, Moserhofgasse 34

ADANA Klezmer Band

Freylekhs, Bulgars und Shers

Werner Reiter Sopran- & Tenorsax
Alfred Lang Trumpet, Flügelhorn
Gernot Lenk Guitar
Günther Plechinger Bass
Kurt Maier Drums, Percussion

Herbstzeitlose 2012

WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose

Die sechste Ausgabe des Festivals „Herbstzeitlose“ im WIST bringt dieses Mal ein sehr breit gefächertes Programm. Den ersten Tag werden zwei „klassische“ Jazzbesetzungen der Gruppen „Inner Urge“ und „Square“ spielen, am zweiten Tag werden die Streicher mit dem „Alea Ensemble“ und „Martin Schaberls Chamber Jazz and String Quartett“ den Klang bestimmen. Anläßlich des 30-jährigen Bestehen seines Trios wird Berndt Luef mit etlichen Gastmusikern den dritten Tag gestalten und am Sonntag wird die „Full Supa Band“ um 17:00 möglicherweise sogar das eine oder andere Tanzbein aktivieren. Einen Nachschlag gibt es dann noch am 8. Dezember mit einem Konzert des Jazztett Forum Graz.
http://www.berndtluef.at

Programmfolder download als PDF (6,7 MB)

Do, 22. Nov

20:00: Inner Urge
Axel Mayer: trumpet, flügelhorn
Gernot Trebl: soprano & tenorsax
Werner Radzik: piano
Ewald Oberleitner: bass
Klaus Fürstner: drums
21:30: Mathias Ruppnigs Square
Jan Balaz: soprano & tenorsax
Viola Hammer: piano
Joe Abentung: bass
Mathias Ruppnig: percussion

Fr, 23. Nov

20:00: Alea Trio Ba-rocking, grooving, swiming STRINGS
Igmar Jenner: violin
Sigrid Präsent: violin
Tobias Stoisek: viloncello
21:30: Martin Schaberl Chamber Jazz and String Quartet
Patrick Dunst: saxophones, clarinets, flutes, oboe
Martin Schaberl: frame & electric guitars
Michael Ringer: bass
Mathias Ruppnig: drums, percussion
Andreas Semitsch: violin
Elisabeth Koval: violin
Elisabeth Probst: viola
Sigrid Narowetz: cello

Sa, 24. Nov

20:00: 30 years of good vibes part 3
Berndt Luef: vibraphon
Karsten Gnettner: bass
Harald Tanschek: drums
& guests :

So, 25. Nov

17:00: Jazz at five FullSupaBand
Jens van der Eingeweiden (Alfred Lang): trumpet, vocals
Fränk Braunschweiger (Peter Taucher): guitar, vocals
Hermann Schrulle (Hansi Rainer): bass, vocals
Kurt Widerwillen (Jörg Haberl): drums, vocals

Sa, 08. Dez

20:00: WISTing again… Jazztett Forum Graz & spezial guests

30 years of good vibes

BERNDT LUEF TRIO mal 2

Konzert und Präsentation der CD:

 

“30 years of good vibes”

(Extraplatte EX 994)

 

Samstag, 16.06.2012; 20:30 WIST, Moserhofgasse 34, 8010 Graz

Das Berndt Luef Trio wird 2012 30 Jahre alt und 30 Jahre sind ein wahrlich “hohes” Alter für ein Jazzensemble.

So hat Berndt Luef für die heurige Konzertsaison sowohl eine CD als auch ein Programm mit Kompositionen aus allen Stationen des Trios zusammengestellt. Seine Eigenkompositionen waren und sind sowohl Ausdruck von ganz konkreten Erlebnissen und politischen Ereignissen, als auch eine Auseinandersetzung mit Entwicklungen in allen Bereichen der Musik.

Obwohl die Stücke durcharrangiert sind, ist für die Mitmusiker reichlich Spielraum vorhanden, um in Improvisationen eigene Vorstellungen zu entwickeln. Beim Jubiläumskonzert am 16.06.2012 im WIST wird Berndt Luef mit den vier Musikern spielen, mit denen das Trio in den letzten Jahren aufgetreten ist.

Berndt Luef vibraphon
Thorsten Zimmermann bass
Ewald Oberleitner bass
Viktor Palic drums
Dusan Novakov drums

Homepage: www.berndtluef.at
 
plakat
p2 p1 trio

Herbstzeitlose 2011

WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose

Nun gibt es auch schon die fünfte Ausgabe des Festivals “Herbstzeitlose” im WIST und Berndt Luef hat auch dieses Mal eine große Bandbreite von heimischen Musikern und Projekten dafür ausgewählt. Ausgehend von der kleinsten Besetzung, dem Soloauftritt von Reinhard Ziegerhofer, geht es bis zu der mit über 20 MusikerInnen besetzten Gruppe “Akrostichon” von Michael Lagger. Vesna Petkovic bringt ihre serbischen Wurzeln zum Klingen und die beiden Trios von Benny Hrdina und Klemens Pliem stellen ihr neu einstudiertes Programm vor. Den Abschluss wird am Sonntag wieder das Jazztett Forum Graz mit einer weiteren Ausgabe der Reihe “Jazz at five” und zwei musikalisch verschiedenen “Halbzeiten” gestalten.
http://www.berndtluef.at

Programmfolder download als PDF (5 MB)

Do, 24. Nov

20:00: Reinhard Ziegerhofer
Reinhard Ziegerhofer: bass
21:30: Vesna Petkovic Quintett
Vesna Petkovic: vocals
Vanja Kevresan: guitar
Martin Harms: saxes
Robert Jukic: bass
Viktor Palic: drums

Fr, 25. Nov

20:00: Gregor Fticar Trio
Gregor Fticar: piano
Joe Abentung: bass
Benny Hrdina: drums
21:30: Klemens Pliem & Hollotrio
Klemens Pliem: saxes
Wolfram Derschmidt: bass
Klemens Marktl: drums

Sa, 26. Nov

20:00: Michael Lagger & Akrostichon+Chor

So, 27. Nov

17:00: Jazztett Forum Graz & spezial guests

Herbstzeitlose 2010

WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose Nr.4

Für die vierte Ausgabe seines Festivals “Herbstzeitlose” im WIST hat Berndt Luef heuer ­ im Gegensatz zu den Working Bands des Vorjahres ­ Ensembles eingeladen, die schon längere Zeit bestehen und ein ganz spezielles musikalisches Programm spielen. Die Trios von Simon Raab, Jure Tori & Roland Neffe decken ganz unterschiedliche Bereiche aus dem großen Fundus dieser Besetzungsart ab. Past Illusions & Krachberg kommen aus dem Pool der Jazzwerkstatt Graz und Moments & Colours zelebrieren Axel Mayers Verbindung zwischen Musik und Farben. Den Abschluss wird am feiertäglichen Mittwoch, den 08.12. wieder das Jazztett Forum Graz mit einer weiteren Ausgabe der Reihe “Jazz at five” und zwei musikalisch verschiedenen “Halbzeiten” gestalten. http://www.berndtluef.at

Programmfolder download als PDF (6 MB)

Do, 25. Nov

20:00: Moments & Colours
Axel Mayers:
Green: trumpet, flügelhorn
Blue: saxes, bassclarinet, flute
Yellow: vibraphone
Violet: bass
White: drums
21:30: Jure Tori Trio
Jure Tori: accordeon
Ewald Oberleitner: bass
Ganesh Anandan: percussion

Fr, 26. Nov

20:00: Past Illusions
Patrick Dunst: saxes
Igmar Jenner: violin
Armin Pokorn: guitar
Valentin Czihak: bass
Reinhold Schmölzer: drums
21:30: Krachberg
Julian Adam Pajzs: guitar
Lukas Raumberger: bass
Valentin Schuster: drums

Sa, 27. Nov

20:00: Her biggest
Simon Raab: piano
David Hackl: e-bass, effects
Matthias Eglseer: drums
21:30: Vibes beyond
Roland Neffe: vibraphon
Peter Herbert: bass
Reinhard Winkler: drums

Mi, 8. Dez

17:00: Jazztett Forum Graz

Herbstzeitlose 2009

WIST JAZZ

Musikfestival Herbstzeitlose Nr.3

Für die dritte Ausgabe seines Festivals “Herbstzeitlose“ im WIST hat Berndt Luef heuer einige Working Bands eingeladen. Die beiden Gruppen am ersten Tag LaWuzwio & Styrian Songbook treten in dieser Besetzung überhaupt das erste Mal öffentlich auf.
Die A-capella Gruppe  Die Viertuosen & Patrick Dunst`s Balah stellen ein neues Programm vor, Dieter Glawischnigund Ewald Oberleitner zelebrieren ihre 40jährige Zusammenarbeit und die Gruppe New Shoes gastiert überhaupt das erste Mal in Graz. Den Abschluß wird am Sonntag, den 13.12. wieder das Jazztett Forum Graz diesmaL mit der Sängerin Dorothea Jaburek und einer weiteren Ausgabe der Reihe „Jazz at five“ gestalten.

Programmfolder download als PDF » (2,5MB)

 

Donnerstag, 26.11.09

20:00: LaWuZwio                                          21:30: Styrian Songbook
Christoph Wundrak: trumpet, tenorhorn                   Reinhard Grube: saxes
Alfred Lang: trumpet, flugelhorn                              Stefan Oser:  guitar
                                                                                  Christian Bakanic: accordeon

Freitag, 27.11.09

20:00: Die Viertuosen                           21:30: 2 Neighbours
Heidrun Hermann: sopran                                        Dieter Glawischnig: piano
Ingeborg Schrank: alt                                                Ewald Oberleitner: bass
Reinhard Pongratz: tenor
Albert Niel: bass

Samstag, 28.11.09

20:00: Balah                                           21:30: New Shoes

Patrick Dunst: saxes, bassclarinet, flute                    Franz Oberthaler: saxes
Christian Bakanic: accordeon                                   Clemens Pechstein: piano
Berndt Luef: vibraphone                                            Christian Wendt: bass
Michael Ringer: bass                                                 Christian Gröbauer: drums
Reinhard Schmölzer: drums

Sonntag; 13.12.09

17.00:  Abschlusskonzert als “Jazz at five”
Jazztett Forum Graz & Dorothea Jaburek: “Voyage out“